Do. Mai 26th, 2022

Genf: Auf der Suche nach einem diplomatischen Ausweg aus dem Ukraine-Konflikt kommen US-Außenminister Blinken und sein russischer Kollege Lawrow am Vormittag zusammen.
Das Treffen am Genfer See folgt intensiven, internationalen Verhandlungen, die aber bislang keinen Fortschritt gebracht haben. Wegen des russischen Truppenaufmarschs an der Grenze zur Ukraine befürchtet der Westen, dass Russland einen Einmarsch in das Nachbarland vorbereitet. Moskau bestreitet das. Die USA und die Europäer drohen der russischen Regierung seit Wochen mit schweren Sanktionen, sollte die russische Armee die Ukraine angreifen. – BR

Kommentar verfassen