Mo. Okt 3rd, 2022

Oxford Township: An einer Schule im US-Bundesstaat Michigan hat ein 15-Jähriger mindestens drei Jugendliche erschossen.
Nach Angaben der Polizei wurden sechs weitere Menschen verletzt – darunter ein Lehrer. Beamte nahmen den Schützen fest. Es handele es sich um einen Zehntklässler der Schule in der Nähe von Detroit. Er habe einen Anwalt verlangt und sich nicht zu einem etwaigen Tatmotiv geäußert. – BR

Kommentar verfassen