Mi. Mai 25th, 2022

München: Der bayerische Autobauer BMW ruft in Nordamerika fast eine Million Autos in die Werkstätten.
Grund ist laut dem Konzern, dass es bei den Fahrzeugen zu einem Kurzschluss an einem Heizelement in einem Entlüftungssystem kommen kann. Betroffen sind Modelle wie 3er und 5er oder die SUV vom Typ X3 und X5 aus verschiedenen Modelljahren von 2006 bis 2013. Es ist bereits der dritte Rückruf in dem Zusammenhang in den USA innerhalb von fünf Jahren. – BR

Kommentar verfassen