So. Jul 21st, 2024

Reisbach: Zwei BR-Journalisten haben zugunsten der Benefizaktion „Sternstunden“ einen Weltrekord aufgestellt.

Im Bayernpark bei Reisbach fuhren sie den Freefall-Tower 133 Mal – ein Fahrgeschäft, das über 93 Meter im freien Fall nach unten geht. Der bisherige Weltrekord lag bei 115 Fahrten. Durch die Aktion kamen knapp 27.000 Euro für die „Sternstunden“ zusammen. – BR

Kommentar verfassen