Di. Okt 4th, 2022

Hamburg: Der Deutsche Radiopreis geht in diesem Jahr auch an das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks, BR-Klassik.
In der Kategorie „Beste Sendung“ wurde am Abend „Jazztime – Hören wir Gutes und reden darüber“ ausgezeichnet. Laut Jury besticht die Sendung durch Tiefgang, durch Zeit, durch respektvoll-intelligenten Austausch auf Augenhöhe und einer ganz eigenen Wärme. Nominiert war auch BR24 in der Kategorie „Beste Morgensendung“. Der Preis ging an einen Sender für Kinder, Toggo Radio. – BR

Kommentar verfassen