So. Feb 5th, 2023

Rio de Janeiro: Ein Waldbrand oberhalb der Copacabana ist nach einem mehr als 12-stündigen Einsatz unter Kontrolle.
Feuerwehr und Soldaten haben die Flammen auf einem Hügel oberhalb des weltberühmten Strandes in Rio de Janeiro gemeinsam bekämpft. Augenzeugen zufolge wurde der Brand von Feuerwerkskörpern ausgelöst, die während des WM-Spiels zwischen Brasilien und Kamerun am Freitag gezündet worden waren. Das Stadtgebiet der Millionenmetropole ist von zahlreichen bewaldeten Hügeln durchzogen, die häufig bis an die Wohngebiete heranreichen. – BR

Kommentar verfassen