Do. Dez 8th, 2022

Karlshuld, OT Grasheim, Lkrs. Neuburg-Schrobenhausen, 13.11.2022 – Beim Brand eines Einfamilienhauses im Karlshulder Ortsteil Grasheim entstand am gestrigen Nachmittag hoher Sachschaden.
Zwei Personen mussten medizinisch versorgt werden. Gegen 13:10 Uhr waren die Rettungskräfte über das Feuer an der Schrobenhausener Straße informiert worden. Der Brand im Erdgeschoß konnte durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte schnell abgelöscht werden. Ein Bewohner sowie ein Ersthelfer wurden durch eingeatmete Rauchgase leicht verletzt und noch vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernommen. Derzeit gehen die Beamten von einem entstandenen Sachschaden in Höhe von mehr als 100 000 Euro aus. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen