Fr. Sep 30th, 2022

Geroda: Im Landkreis Bad Kissingen ist ein Scheunenbrand außer Kontrolle geraten – und hat laut Polizei auf mindestens sechs weitere Gebäude übergegriffen, darunter auch Wohnhäuser.
Manche seien teilweise niedergebrannt. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis in den späten Abend. Ein Anwohner wurde laut einem Polizeisprecher leicht verletzt. Rund 200 Einsatzkräfte aus der Region waren vor Ort. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen noch. – BR

Kommentar verfassen