Sa. Jul 13th, 2024

Denkendorf: Bei einem Brand in einer Stahlveredlungsfirma im Landkreis Eichstätt ist vermutlich Millionenschaden entstanden.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner zeitweise aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Brandursache ist noch unklar. – BR

Kommentar verfassen