Di. Aug 16th, 2022

Gerolsbach – Am 14.07.2022 Vormittag wurde der Brand eines PKWs, der in einer Garage geparkt war, gemeldet. Das Feuer griff schnell auch auf Nebengebäude der Garage über. Verletzt wurde niemand, es entstand aber hoher Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.
Gegen 10 Uhr parkte die Bewohnerin eines Anwesens in Schachach ihren PKW in ihrer Garage. Zu diesem Zeitpunkt waren an dem Fahrzeug keinerlei Auffälligkeiten festzustellen. Ca. 10 Minuten später stellte eine Zeugin fest, dass der geparkte Wagen stark zu rauchen und in der Folge zu brennen begann. Das Feuer ließ sich nicht mehr löschen und Griff sowohl auf die Garage als auch auf Nebengebäude über. Verletzt wurde niemand.

Die umliegenden Feuerwehren konnten den Brand mit einem Großaufgebot an Kräften zügig unter Kontrolle bringen und ablöschen. Es entstand Sachschaden im mittleren sechsstelligen Eurobereich. Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat die weiteren Ermittlungen in diesem Fall übernommen. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen