brennessel Magazin Online - seit 1995
Neuburg, 25.11.2020 - 03:41 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Bundesfinanzhof beschraenkt Steuerrechte von Urenkeln


22. Oct. 2020 - 13:06

Muenchen: Der Bundesfinanzhof hat die steuerlichen Rechte von Urenkeln beschraenkt. Laut einem heute veroeffentlichten Urteil steht ihnen bei einer Schenkung von den Urgrosseltern lediglich ein Steuerfreibetrag von 100.000 Euro zu.

Das gelte jedenfalls dann, wenn die Eltern und Grosseltern noch nicht verstorben sind. Im konkreten Streitfall hatte eine Urgrossmutter in Nordrhein-Westfalen ihren beiden Urenkeln ein Haus geschenkt. Diese wollten steuerlich wie Enkel behandelt werden, also einen Freibetrag von 200.000 Euro geltend machen. Das wiesen die Muenchner Richter nun zurueck mit der Begruendung, Urenkel seien eben keine Enkel. AZ: II B 39/20 (ADV) - BR

Rundschau-Newsletter

« Voriger Artikel | Nächster Artikel »


zurück zur Hauptauswahl

 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 


Notice: Undefined variable: headline in /kunden/108065_86633/webseiten/brennessel/fuss.php on line 259
.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung