brennessel Magazin Online - seit 1995
Neuburg, 02.12.2020 - 13:46 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen im Fall Peggy ein


22. Oct. 2020 - 13:08

Bayreuth: Mehr als 19 Jahre nach dem Verschwinden der damals neunjaehrigen Peggy aus Oberfranken sind die Ermittlungen in dem Fall eingestellt worden.

Der Tatverdacht gegen einen Bestatter aus dem Landkreis Wunsiedel liess sich nicht erhaerten, teilte die Staatsanwaltschaft Bayreuth mit. Der Mann hatte vor zwei Jahren gestanden, das tote Maedchen mit seinem Auto in den Wald gebracht zu haben. Er bestritt jedoch, das Kind getoetet zu haben. Er habe es von einem Bekannten an einer Bushaltestelle uebernommen. Spaeter widerrief der Mann sein Gestaendnis. Peggy war 2001 auf dem Heimweg von der Schule in Lichtenberg im Landkreis Hof verschwunden. Ihre sterblichen Ueberreste wurden erst 15 Jahre spaeter gefunden. - BR

Rundschau-Newsletter

« Voriger Artikel | Nächster Artikel »


zurück zur Hauptauswahl

 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung