brennessel Magazin Online - seit 1995
Aktuelle News aus Neuburg und Umgebung
Neuburg, 26.01.2020 - 18:33 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Aktuelle News aus Neuburg und Umgebung

Aktuelle Nachrichten aus der Region Neuburg-Schrobenhausen, Rain am Lech, Eichstätt und dem Donaumoos.

 

Rubrik: Regional
26.January.2020

Bei Brand in Nürnberger Südstadt kommt ein Bewohner ums Leben

Nürnberg: Bei einen Wohnungsbrand in der Nürnberger Südstadt ist ein Bewohner ums Leben gekommen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
26.January.2020

Traditionelles Donauschwimmen

Neuburg: Rund 2.000 Unerschrockene haben sich am Mittag (25.01.2020) in die eiskalten Fluten der Donau gestürzt.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
26.January.2020

Augsburg kassiert gegen Union Berlin nächste Niederlage

Berlin: Wieder zeigte der FC Augsburg eine schwache zweite Halbzeit und verlor gegen die abstiegsbedrohte Union Berlin mit 0:2. Florian Niederlechner und Alfred Finnbogason wussten auch zwei späte 100-Prozent-Chancen nicht zu nutzen.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
26.January.2020

H&M distanziert sich von Mitarbeiterbespitzelung in Nürnberg

Nürnberg: Der Modekonzern H&M soll an seinem Standort in Nürnberg Mitarbeiter ausspioniert haben und sieht sich mit einem Bußgeldverfahren konfrontiert. Nun distanziert sich der Mutterkonzern von den Praktiken in Deutschland.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
26.January.2020

FC Bayern spielt sich in Torrausch und überollt Schalke mit 5:0

München: Der FC Bayern wurde seiner Favoritenrolle gerecht und deklassierte Schalke 04 mit einem 5:0-Sieg. Robert Lewandowski stellte schon früh die Weichen, bevor Thomas Müller, Leon Goretzka, Serge Gnabry und Thiago den Kantersieg perfekt machten.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
25.January.2020

Rummenigge lobt Kahn: "Wird Mehrwert für FC Bayern darstellen"

München: Karl-Heinz Rummenigge hebt in einem Interview die Bedeutung des neuen Vorstandsmitglieds Oliver Kahn für den FC Bayern hervor. Der hat bereits an der ersten Verpflichtung mitgewerkelt. Zudem stärkt Rummenigge dem Torwart Neuer den Rücken.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
25.January.2020

FC Bayern trauert um früheren Geschäftsführer Walter Fembeck

München: Im Alter von 98 Jahren ist der ehemalige Bayern-Funktionär Walter Fembeck verstorben. Der gebürtige Wiener war von 1957 bis 1983 Geschäftsführer beim deutschen Rekordmeister. Die Münchner Spieler laufen am Samstag mit Trauerflor auf.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
25.January.2020

Viel Unterstützung für "Aufschrei gegen Antisemitismus"

München: Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, hat im BR-Fernsehen von der Gesellschaft ein lauteres Bekenntnis gegen Judenhass gefordert. Ihre Mahnung "mir fehlt der Aufschrei" findet viel Zustimmung.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
25.January.2020

Tatverdächtiger von Rot am See wird Haftrichter vorgeführt

Rot am See: Nach der Gewalttat in der baden-württembergischen Gemeinde soll der mutmaßliche Täter heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
24.January.2020

Jugendbuch-Autorin Gudrun Pausewang ist tot

Bamberg: Die Schriftstellerin Gudrun Pausewang ist tot. Sie starb mit 91 Jahren in einem Seniorenheim in der Nähe von Bamberg, teilte ihr Sohn mit.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
24.January.2020

Holocaust-Gedenktag in Passau: Weit weg vom "Nie wieder"

Passau: Beim trinationalen Gedenktag an die Opfer der Nationalsozialisten in Passau haben Vertreter aller teilnehmenden Länder eine wehrhafte Demokratie gefordert. Besonders Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) fand deutliche Worte.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
24.January.2020

19-jähriger erschießt Familie

Starnberg: Unerwartete Wendung im Fall der erschossenen Familie in Starnberg: Die Polizei geht von Mord aus und hat zwei Männer festgenommen. Der Hauptverdächtige hat bereits gestanden. Bei ihm wurden zahlreiche Kriegswaffen gefunden. Das Motiv ist noch unklar.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
24.January.2020

Ausstellung illustriert Grenzen und Wert von Zeit

Eichstätt, 24. Januar 2020 (upd) – Die Auseinandersetzung mit dem flüchtigen Phänomen der Zeit steht im Mittelpunkt einer neuen Ausstellung in der Galerie der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt



Rubrik: Regional
24.January.2020

Das Regionalwetter für Oberbayern, Schwaben und Niederbayern

München/Augsburg/Landshut: Teils sonnig, teils trüb bei maximal 1 bis 8 Grad

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
24.January.2020

Landtag erinnert an NS-Opfer

Passau: Einen Tag nach der zentralen Holocaust-Gedenkfeier in Jerusalem erinnert heute auch der Bayerische Landtag an die Verbrechen und Opfer der Nazis.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
24.January.2020

Vierjähriger hat in Burglengenfeld 1.000 Jahre alte Münze gefunden

Burglengenfeld: Ein heute vierjähriger Junge hat im Landkreis Schwandorf eine tausend Jahre alte byzantinische Münze gefunden.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
24.January.2020

Basketballer des FC Bayern beenden Negativserie in der Euroleague

München: Die Basketballer des FC Bayern haben die Negativserie in der Euroleague vorerst beenden können.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
24.January.2020

Schmidt rechnet mit "kernigem Fußball" in Berlin

Augsburg: Chefcoach Martin Schmidt möchte nach der Heimniederlage des FC Augsburg gegen Dortmund jetzt gegen Union Berlin wieder punkten. Der 52-Jährige stellt sich allerdings auf eine harte Partie gegen die abstiegsbedrohten Gastgeber ein.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
24.January.2020

Airbus fliegt nach Feueralarm über Atlantik zurück nach München

München: Auf halber Strecke nach Florida musste ein Flugzeug der Lufthansa umkehren. Im Frachtraum ging der Feueralarm los. Doch statt zum nächstgelegenen Flughafen in Paris steuerte der Pilot den Abflughafen München an.

Quelle: Rundschau-Newsletter



Rubrik: Regional
23.January.2020

Herrmann begrüßt Verbot von "Combat 18"

München - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann begrüßt Verbot von "Combat 18": Hochgefährliches rechtsextremistisches Netzwerk - Szene fest im Blick.

Quelle: Bayerisches Staatsministerium des Inner



 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
War 2019 ein gutes Jahr für Sie?

 Ja
 Nein
 Weiss nicht so genau


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Aktuelle News aus Neuburg und Umgebung.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung