brennessel Magazin Online - seit 1995
Sportkegelclub Neuburg
Neuburg, 05.12.2020 - 14:59 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Sportkegelclub Neuburg

Neue Kegler und Nachwuchs gesucht!

Kegeln gehört wohl zu den ältesten Sportarten der Welt, denn bereits in einem ägyptischen Grab aus dem Jahre 5.200 vor Chr. fand man Kegel, die den heute gebräuchlichen auffallend ähnlich sind. Auch wenn das Kegeln nach wie vor – hauptsächlich im Freizeitbereich – sehr beliebt ist, steht der Sportkegelclub Neuburg vor einem großen Problem: Der Nachwuchs fehlt!

Kegelclub Neuburg

Problem: Überalterung
Als sich vor einigen Jahren die 4 selbständigen Kegelvereine Eternit, Damenkegelclub, SKC und Eintracht Neuburg zum Dachverband „Keglerverein Neuburg“ zusammenschlossen, konnten noch 6 Herren- und 3 Damenmannschaften gebildet werden. „Aufgrund der Überalterung sind es derzeit nur noch 4 Mannschaften und 2010 muss wohl erneut ein Team abgemeldet werden“, berichten 1. Vors. Wolfgang Thulke und Heinz Matysik (Stellvertreter).
„Wenn wir es nicht schaffen, neue Mitglieder, neue Aktive zu werben, dann ist unser Verein definitiv bald am Ende!“ Und es wäre doch schade um den 1955 gegründeten Neuburger Traditionsverein SKC, der es in guten Zeiten bis zum Bayerischen Meister und Landesmeister geschafft hat.

Erfordert Konzentration & Ausdauer
Die 1. Herrenmannschaft spielt in der Bezirksliga A Nord, in der nicht mehr 100 Schub, sondern 200 Schub gespielt werden müssen. Das bedeutet eine Wettkampfzeit von ca. 1 Std. 15 min. pro Spieler und erfordert schon etwas Kondition. Sportkegeln ist jedoch in erster Linie ein Konzentrationssport, weshalb er auch noch im zunehmenden Alter ausgeübt werden kann. „Da kann es schon vorkommen, dass ein 70-Jähriger aufgrund seiner Routine und Konzentration gegen einen 20-Jährigen, der nur mit Kraft spielt, gewinnt.“ In anderen Sportarten zählt man oft bereits mit 30 Jahren zu den „Senioren“.

Ex-Sportler & Jugend gefragt
Um die Zukunft des Vereins zu sichern, sucht der SKC Neuburg deshalb neue Aktive. Willkommen sind interessierte Kinder und Jugendliche, sportlich ambitionierte Freizeitkegler, Ex-Sportler, die in anderen Sportarten nicht mehr die geforderte Leistung bringen, aber trotzdem noch gerne aktiv wären und natürlich auch Sportkegler.

Kegelclub Neuburg

Mal reinschnuppern
Wer Interesse hat, kann mal beim Training mittwochs ab 17 Uhr in der Neuburger Mehrzweckhalle (Berliner Str. 162, Tel. 08431/618160) unverbindlich vorbeischauen oder nachfragen, ein Probetraining absolvieren oder Wettkampf-Atmosphäre am Wochenende schnuppern. Weitere Infos unter www.keglerverein-neuburg.de oder bei Sportwart Hermann Hoyng, Tel. 08431/38947, e-mail: JHHoyng@T-online.de

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Sportkegelclub Neuburg.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung