brennessel Magazin Online - seit 1995
HÄTTEN SIE DAS GEWUSST ?
Neuburg, 03.12.2020 - 18:18 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

HÄTTEN SIE DAS GEWUSST ?

Der komplizierteste Computer der Welt besteht aus einer etwa 1300 Gramm schweren, grauweißen Masse und hat ungefähr die Form einer riesigen Walnuss ohne Schale. Es handelt sich um das menschliche Gehirn, dessen Nervenzellen alle Lebensfunktionen des Menschen steuern. Erstaunlich: Die meisten Informationen speichert das Gehirn, ohne dass es dem Menschen bewusst wird. Der Mensch weiß also gar nicht , was er alles weiß. Die “Steuerzentrale” stellt täglich 100mal mehr Verbindungen her, als sie in allen Telefonnetzen der Welt zustande kommen!

NUR EIN NADELSTICH- Die alte Kunst der Akupunktur.
Die Lehre der Akupunktur geht angeblich auf den chinesischen Arzt Huang- Tium zurück, der etwa 3000 v. Chr. lebte. Die moderne Akupunktur verwendert Stahlnadel an Stelle der traditionellen Stein- oder Holznadeln. Im übrigen aber hat sich die Behandlung nicht geändert. Akupunktur ist die älteste und geheimnisvollste Waffe der Medizin.

DIE GESCHMEIDIGE SCHUTZSCHICHT: Haut - eine vollkommene Hülle
Für ein menschliches Gewand, das den ganzen Körper wie eine zweite Haut einhüllte, brauchte man 5,5 m Stoff von 33 cm Breite und einen sehr guten Schneider. Die Haut schützt den Körper einerseits gegen Feuchtigkeit von außen und anderseits gegen das Austrocknen. Die Fähigkeit der Haut, trotz Belastungen (Hitze und Kälte, starke Reibung, Verletzungen) , fertig zu werden, hilft unserem Körper funktionsfähig zu bleiben - eine bemerkenswerte Anpassung des Menschen an seine Umwelt.

EINE INNERE UHR BEHERRSCHT UNSER DASEIN
Die ”Körperzeit” wird durch drei Hauptrhythmen beeinflusst: durch die tägliche Umdrehung der Erde, den monatlichen Umlauf des Mondes um die Erde und den jährlichen Umlauf der Erde um die Sonne. Der Zeitsinn des Menschen ist sowohl geistiger als auch seelischer, als auch physischer Art. Man empfindet alle drei bis vier Stunden Hunger. Die Aktivität der Gehirnzellem lässt zwei- bis dreistündige Zyklen erkennen und selbst Träume laufen zyklisch ab. Der Mensch träumt in einem Rhytmus von 90 Minuten, Katzen alle 30 Minuten und der Elefant alle 120 Minuten.
Beim Menschen lassen Geburt und Tod Rhythmen erkennen. Die meisten Geburten und die meisten Herzanfälle finden zwischen Mitternacht und sechs Uhr früh statt. Im August und September werden mehr Kinder empfangen als im Februar und März.

SCHRECK AUF SCHLUCKAUF
Weit verbreitet ist der Glaube, ein plötzlicher Schreck beende einen Schluckauf. Ärzte haben darauf hingewiesen, dass das “Heilmittel” in diesem Fall gefährlicher sein könnte als das Leiden. Schließlich sterben mehr Menschen durch einen Schreck als am Schluckauf.

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

HÄTTEN SIE DAS GEWUSST ?.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung