brennessel Magazin Online - seit 1995
Stadtwerke Neuburg: 10 Jahre Erdgas
Neuburg, 05.12.2020 - 09:12 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Stadtwerke Neuburg: 10 Jahre Erdgas

Ein kleines Jubiläum können die Stadtwerke feiern: Seit dem 1. Juni 1996, also seit genau 10 Jahren, beliefern sie ihre Kunden auch mit Erdgas. Waren es im ersten Jahr 87.000 cbm, die an rund 1.700 Hausanschlüsse geliefert wurden, erkannten im Laufe der Jahre immer mehr Verbraucher die Vorteile einer Erdgasheizung.

Inzwischen vertrauen 2.470 Abnehmer (131.000 cbm) auf die 100 %ige Zuverlässigkeit und Leistung der Stadtwerke. In den zehn Jahren seit Übernahme der Gaslieferung gab es keinen einzigen Unfall und keine einzige defekte Leitung. 55 % des bezogenen Erdgases stammt aus nordeuropäischen Staaten, 30 % aus Russland und 15 % aus Deutschland. Es wird von Erdgas Schwaben, Ruhrgas und Bayergas geliefert und von den Stadtwerken an die Kunden weiterverkauft. Zur Zeit sind neun Mitarbeiter in der Gasabteilung der Stadtwerke beschäftigt.

Vorteile von Erdgas

Es gibt viele gute Gründe, auf Erdgas umzusteigen. Man spart jede Menge Geld, Energie und auch Platz. Das gilt auch, wenn man nicht in ein „Erdgas-Haus“ einzieht, sondern modernisieren und erst in eine Erdgas-Heizungsanlage investieren muss. Denn Erdgas ist vergleichsweise günstig, so dass sich die Investitionskosten kurz- bis mittelfristig durch niedrigere Heizkosten amortisieren. Erdgas ist zudem äußerst umweltfreundlich aufgrund seiner geringen Emissionen. Durch die praktische, sichere und direkte Rund-um-die-Uhr-Versorgung ist auch keine Brennstofflagerung mehr erforderlich. Selbstverständlich kann man Erdgas nicht nur zum Heizen nutzen, sondern auch zum Kochen, Braten, Backen, Grillen und Wäsche waschen und Trocknen!

500 Euro Zuschuss!!

Warum sollten Sie schnellstens umsteigen? Erstens senken Sie dadurch sofort Ihren Energieverbrauch und erfüllen die aktuellen Vorschriften des Gesetzgebers (Energieeinsparverordnung etc.). Zweitens bezuschussen die Stadtwerke Neuburg die Umrüstung auf Gas mit 500 Euro, damit Ihnen die Umstellung noch leichter fällt!

Weitere Infos erhalten Sie von Fritz Graf, Energieberater der Stadtwerke unter Tel. 08431/509-163.

 

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Stadtwerke Neuburg: 10 Jahre Erdgas.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung