brennessel Magazin Online - seit 1995
Zum Urlaub geht's nach... - Hause
Neuburg, 05.12.2020 - 09:35 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Zum Urlaub geht's nach... - Hause

‘Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!’ Dies ist nur einer von vielen Slogans für die DAHAMAS, einer Aktion, die vor einigen Jahren von Fritz Seebauer ins Leben gerufen wurde. Die Region Neuburg-Schrobenhausen-Eichstätt-Ingolstadt hat jede Menge zu bieten und so liegt es natürlich auf der Hand auch hier den wohlverdienten Urlaub zu verbringen.

Die Ankurbelung des Tourismus ist zur Chefsache erklärt und so verwundert kaum, dass in 2004 eine große Veranstaltung die nächste jagt. Für die ‘Daheimgebliebenen’ ist das natürlich ein wahrer Segen und die Auswahl an Freizeitangeboten und -veranstaltungen liest sich wie eine Bestsellerliste...

 

Warum Zuhause bleiben?

Für Kinder sind das Meer, der Sandstrand und die Besichtigung von mediterranen Kulturdenkmälern noch lange keine Gründe gern mit den Eltern in Urlaub zu fahren. Sie denken eher an den Vorbereitungsstress der Eltern, an den Stau auf der Autobahn, an die ungewohnte Umgebung. Sie langweilen sich nur oft genug am Strand und brauchen eine gewisse Zeit um sich einzugewöhnen. Und gerade hat man mal ein paar Freunde kennengelernt dann geht es schon wieder nach Hause - das war’s! Wie viel schöner ist es doch dann Zuhause zu bleiben, viele seiner Freunde um sich zu haben und mal richtig im Garten zu faulenzen. Gleichsam besticht das Ferienangebot des Kreisjugendrings mit vielen tollen Freizeitangeboten, in den Bädern herrscht absolutes Bade- und Flanierflair und die gesamte Region kann spielend leicht mit oder ohne die Eltern entdeckt werden.

ZUHAUSE-HIGHLIGHTS

Neuburg lockt mit wunderbaren Bädern, die bei schlechtem wie bei gutem Wetter zur Verfügung stehen. Neben den Erlebnisrutschen frohlockt die Nähe zur Donau mit herrlichem Park-Ambiente und vermittelt dem Freibadbesucher eine Oase inmitten der Donauauen.
Das HAUS IM MOOS wird seit Anfang Juni gastronomisch betreut. Die Umweltbildungsstätte ist dadurch um eine Attraktion reicher geworden. Neben herrlichen Wanderwegen, dem Freilichtmuseum, wechselnden Ausstellungen, Übernachtungsmöglichkeiten, Live-Events drinnen und draußen, Führungen, Informationen zur heimischen Tierwelt uvm. können die Besucher aus nah und fern nun endlich kulinarisch versorgt werden. Der Aktionshof “Rosinger Hof” gehört zu den Kolonistenhäusern und wurde im Freilichtmuseum als Veranstaltungsgebäude und Gastwirtschaft wieder aufgebaut. Für die Öffentlichkeit ist der Besuch des “Rosinger Hofes” ein Leckerbissen in mehrfacher Weise...
Die Donau lockt mit Urgewalt und durchgezogenem Radwanderweg. Die Wanderwege an der Donau sind neu geschottert und laden ein zu einem lauschigen Spaziergang am großen Strom. Die ARGE Deutsche Donau hat in den letzten Jahren viel geleistet und die Gewerbetreibenden haben den Ball längst aufgenommen. Die Zahl der Touristen an der Donau steigt und es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann die Deutsche Donau mit anderen Tourismus-Regionen konkurrieren kann.
Wer vom Radfahren spricht denkt natürlich in erster Linie an die Region Eichstätt und den Naturpark Altmühltal. Aber auch das Radeln im Donaumoos ist hochinteressant und auf eine gewisse Art einzigartig. Besonders für Familien sind die ausgebauten Radwege ein Segen und vor allem Inline-Skater wissen dies zu schätzen.

MUSEENLANDSCHAFT

Weit ausholen muss man bei diesem Thema. Schließlich gibt es in der Region viel zu entdecken. Ob Schlossmuseum Neuburg, Weveld-Haus, Museum im Pflegschloss Schrobenhausen, Audi-Museum, Armee-Museum Ingolstadt, Juramuseum Eichstätt, Römermuseum Weißenburg uvm. - sind schon wirklich alle besichtigt worden. Gerade wenn das Wetter mal durchhängt ist ein Museumsbesuch die richtige Alternative. Und so ganz nebenbei wird viel Wissen über Natur, Kultur und Technik vermittelt.

ZUHAUSE ist günstig!

Natürlich sollte der Preisfaktor nicht das wichtigste Argument für das Urlaubsziel sein - jedoch darf dieser nicht außer acht gelassen werden. Ein Urlaub zuhause ist immer und in jedem Fall ein günstiger. Zum Beispiel bietet der Kreisjugendring eine Vielzahl von Veranstaltungen zu absolut günstigen Preisen in seinem Ferienpass an. Die vielen herrlichen Weiher locken bei ‘freiem Eintritt’ an ihre Ufer und oftmals ist den Naherholungsgebieten auch eine nahe Gastronomie angeschlossen. Besonders günstig ist naturgemäß aber die Selbstversorgung mittels Kühltasche und mobilem Grill. Spielmöglichkeiten wie Federball, Skater, Brettspiele, Fußball, Frisbee uvm. sind schnell eingepackt und erhöhen den Freizeitwert ungemein.

Daheim ist’s doch am Schönsten...

Wie bemitleidenswert waren doch im letzten Jahr diejenigen, die während der hochsommerlichen Temperaturen auf ihren Abflugtermin warteten. Leider gibt es nicht jedes Jahr einen solchen Sommer, doch gibt es jedes Jahr viele viele tolle Freizeitangebote, die nicht zwingend wetterabhängig sind. Erholung ist also Zuhause jederzeit garantiert, nämlich DAHAMAS!

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Zum Urlaub geht's nach... - Hause.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung