brennessel Magazin Online - seit 1995
Riesenbiergarten unter freiem Himmel: Rainer Stadtfest am 9. und 10. Juli
Neuburg, 05.12.2020 - 09:44 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Riesenbiergarten unter freiem Himmel: Rainer Stadtfest am 9. und 10. Juli

Stockender Fußgängerverkehr auf der gesamten Hauptstraße, gute Laune auf der ganzen Linie: Das Rainer Stadtfest war im letzten Jahr ein echter Publikumsmagnet. Mangels Badewetter bevölkerten die Gäste die Hauptstraße schon recht frühzeitig. Abends war der Ansturm kaum noch zu bewältigen: Vom ehemaligen Bayertor bis zum Rathaus wurde kräftig gefeiert.

Das Erfolgsgeheimnis des Rainer Stadtfestes wurde dabei einmal mehr deutlich. Es offeriert ein vielseitiges Angebot und man trifft sehr viele Bekannte und Freunde in ungezwungener Atmosphäre. Dies ist auch der Zweck dieser beliebten Veranstaltung, die am Ende der Gebietsreform, im Jahre 1980, erstmals durchgeführt wurde. Alle Bürger und Bürgerinnen aus Rain und den Stadtteilen sollten die Möglichkeit haben, beim gemeinsamen Feiern sich näher kennen zu lernen und Freundschaften zu schließen. Dieser Intention wurde das Stadtfest seither jedes Jahr in schöner Art und Weise gerecht. Viel mit beigetragen haben dazu die örtlichen Vereine, als Mitorganisatoren des Festes und mit ihrer Repräsentation beim festlichen Einzug jeweils zu Beginn am Samstag.

Breit gefächert sind die Aktivitäten für alle Altersschichten: von „Hau den Lukas“ über Rodeo, Maßkrug schieben, Torwand, Hüpfburg, Bimmelbahn, Wasserfallspiel bis zu Karussell, Schach usw. Das musikalische Programm der zwei Festtage lässt ohnehin bei allen Altersschichten kaum noch Wünsche offen. So wechseln sich Akteure verschiedenster Richtungen auf den drei Bühnen ab: Von traditionellen Aufführungen des Trachtenvereins bis hin zu Cover Rock und Show spannte sich im letzten Jahr der Bogen. Auch dieses Jahr darf man sich wieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Auf alle Fälle haben viele Stadtfest-Fans den Termin (Samstag, 9. Juli, 17 – 3 Uhr, Sonntag, 10. Juli, 11 – 24 Uhr) sicherlich wieder ganz dick im Kalender angekreuzt!

Vorschau:

Jakobimarkt am Sonntag, 31. Juli, 10 – 18 Uhr, außerdem 13 – 18 Uhr verkaufsoffener Nachmittag des Einzelhandels und 14 – 15 Uhr Gebrauchtfahrrad-Markt im Oberen Eck.

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Riesenbiergarten unter freiem Himmel: Rainer Stadtfest am 9. und 10. Juli.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung