brennessel Magazin Online - seit 1995
Neue Harry Potter-Süßigkeiten entwickelt:
Neuburg, 05.12.2020 - 09:02 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Neue Harry Potter-Süßigkeiten entwickelt:

Masterfoods bringt die magische Welt noch näher an die Realität

Zeitgleich zum zweiten Harry Potter-Film "Harry Potter und die Kammer des Schreckens", der am 14. November in Deutschland startet, können die "Muggel"-Zuschauer testen, wie die magischen Sweets in Wirklichkeit schmecken. Mit Acid Pops, Fizzing Whizzbees, Every Flavour Chocolate und Sherbet Lemons gibt es jetzt die aus dem Buch bekannten Harry Potter-Süßigkeiten zu kaufen.

"Seen the Fizzing Whizzbees, Harry?...And the Acid Pops? Fred gave me one of those when I was seven - it burnt a hole right through my tongue", berichtet im Buch Ron Weasley seinem Freund Harry Potter. Acid Pops gab es bis jetzt nur in Honeydukes zu kaufen, dem Candy Store in Hogsmeade. Zum Filmstart gibt es sie nun auch bei uns - im Reich der Muggel. Als Süßigkeiten in unserer Welt brennen die Acid Pops zwar keine Löcher in die Zunge - aber wer würde das schon wollen? Die "magischen" Acid-Pop-Lollis mit saurem Apfel- oder Zitronenbrausekern färben die Zunge ein. Doch wer glaubt, die Farbe vorher erahnen zu können, irrt sich: Die weiße Brause färbt die Zunge überraschend bunt. Aber auch Süßigkeiten aus dem Bereich der "Non-magical candy and sweets" lassen die Fans in die Harry-Welt eintauchen: Die Schokokugeln Every Flavour Chocolate und die Sherbet Lemons - weiße Brausebonbons, die die Zunge tiefblau färben.

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Neue Harry Potter-Süßigkeiten entwickelt: .

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung