brennessel Magazin Online - seit 1995
Ein schöner Brauch : Barbarazweige
Neuburg, 05.12.2020 - 15:04 Uhr
spacespacespace
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top
Die Koepfe der Region exclusiv auf brennessel.com In kontinuierlich aktualisierten Nachrichtenquellen suchen
men_left_bottom
men_links_top
men_left_bottom
men_links_top

  werbung:

men_left_bottom

Ein schöner Brauch : Barbarazweige

Mit Barbarazweigen werden zu Weihnachten Blütenträume wahr. Schneiden Sie am 4. Dez. (Barbaratag) Zweige von Obst und Ziergehölzen. (Die Zweige müssen allerdings schon mal Frost abbekommen haben.) Dann kommen die Äste einen Tag lang in einen kühlen Raum. Jetzt kommt die Aufwärmphase: Die Äste werden in eine Vase mit 30-40 Grad warmen Wasser gesteckt, das den Pflanzen den Frühlingsbeginn vorgaukelt. Regelmäßig lauwarm einsprühen. Dann werden sie an Weihnachten blühen.

men_right_top
men_right_bottom
men_right_top
 

Umfrage:

 
Coronavirus?

 Natürlicher Ursprung
 Biowaffe
 Panikmacher


men_right_bottom
men_right_top
men_right_bottom
men_right_top

Linkempfehlungen:

men_right_bottom
men_right_top

Spruch des Moments:


men_right_bottom
men_right_top

men_right_bottom
 

Ein schöner Brauch : Barbarazweige.

zurück nach oben

 
copyright (c) 1998-2020 texte&bilder&informationen ausser eigens vermerkt: brennessel magazin, neuburg | Datenschutzerklärung