So. Jul 21st, 2024

London: Der britische König Charles der Dritte hat die traditionelle Geburtstagsparade Trooping the Colour abgenommen.

Sie ist einer der Höhepunkte im royalen Kalender. Das britische Staatsoberhaupt und seine Ehefrau Königin Camilla beobachteten den Aufmarsch seines Leibregiments Irish Guards unweit des Buckingham Palasts von einem überdachten Podest aus. Thronfolger William sowie Charles‘ Geschwister Prinzessin Anne und Prinz Edward wohnten der Parade ebenfalls bei. Zum ersten Mal seit rund sechs Monaten zeigte sich anlässlich der Parade auch Williams Ehefrau Prinzessin Kate wieder in der Öffentlichkeit, gemeinsam mit ihren drei Kindern. Kate hatte Ende März bekanntgegeben, dass sie an Krebs erkrankt sei. – BR

Kommentar verfassen