Sa. Jul 13th, 2024

Berlin: Die neue Chefin des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik, Plattner, warnt vor russischen Cyber-Attacken.

Plattner sagte der Süddeutschen Zeitung, die Zahl solcher Angriffe steige; sie stellten eine wachsende Gefahr für Deutschland dar. Nach Ansicht der BSI-Chefin muss vor allem die kritische Infrastruktur besser vor Manipulation aus dem Netz geschützt werden. Sie betonte, die Bedrohungslage im Netz sei so groß wie nie- Deutschland als europäische Macht und Unterstützer der Ukraien sei ein attraktives Ziel für Hackergruppen, die von Moskau gelenkt werden. – BR

Kommentar verfassen