Di. Mrz 2nd, 2021

In dem Ehedrama „Die Versöhnung“ beschreibt der englische Autor die Geschichte eines Arztes, der seine Frau zwar über alles liebt, sie aber nie wirklich gekannt hat.

Erst nach ihrer Ermordung und der Erkenntnis, dass sie von einem anderen Mann schwanger war, begibt er sich auf Spurensuche in ihrem Leben. Für ihn ist es ein letzter Beweis seiner Liebe und gleichzeitig der Versuch die eigene Unschuld zu beweisen – denn für die Polizei ist er der Mörder. Ein atemberaubender psychologischer Spannungsroman und zugleich die Geschichte einer wunderbaren Liebe! „Die Versöhnung“, 416 Seiten, gebunden mit
Schutzumschlag; Preis 15,95 Euro. Achtung: Tim Griggs geht vom 11 bis zu 15. August 2003 in Deutschland auf Lesereise u.a. im Augsburg am 11. August um 15.00 Uhr Hermanstraße 1 – Signierstunde.

Kommentar verfassen