Mo. Jul 15th, 2024

Berlin: Ein Zusammenschluss aus Gewerkschaften, Verbänden und der evangelischen Kirche hat eine Neuausrichtung der deutschen Autoindustrie gefordert.

Das sogenannte Bündnis sozialverträgliche Mobilitätswende will mehr kleinere Fahrzeuge mit Elektroantrieb. Die Unternehmen forderte das Bündnis auf, ihre Modelle mehr am Bedarf zu orientieren und bezahlbar zu halten. Von der Politik verlangt das Bündnis eine gezielte Förderung – auch mit Blick auf die Arbeitsplätze, die in der Branche verloren gehen. – BR

Kommentar verfassen