Mo. Dez 5th, 2022

Holzkirchen: In der Oberbayerische Gemeinde bei München wird es keine Ortsumfahrungen geben.
Das ist das Ergebnis zweier Bürgerentscheide. Die Südumfahrung wurde mit 60 Prozent der Stimmen abgelehnt, die Nordwestumfahrung mit 70 Prozent. Holzkirchen Bürgermeister Schmid sprach von einem klaren Votum, das ihn überrasche. Jetzt sei der Gemeinderat gefordert, Maßnahmen aus dem Mobilitätskonzept umzusetzen. Das Bündnis, das sich gegen die beiden Trassen gestellt hatte, zeigte sich erleichtert: Straßenbau sei aus der Zeit gefallen, der Verkehr dürfe cht einfach nur verlagert werden, hieß es. – BR

Kommentar verfassen