Mo. Apr 15th, 2024

Grünheide: Tesla ist bei einer Bürgerbefragung in Grünheide bei Berlin auf Widerstand gestoßen: Die Pläne des US-Elektroautobauers, sein Werksgelände zu erweitern, wurden mehrheitlich abgelehnt.
Das Votum der Bürgerinnen und Bürger ist zwar nicht bindend, aber für die Gemeindevertreter von Grünheide eine Entscheidungsgrundlage. Neben dem schon bestehenden Werksgelände will Tesla einen Güterbahnhof, Lagerhallen und einen Betriebskindergarten bauen. Dafür müssten mehr als 100 Hektar Wald gerodet werden. – BR

Kommentar verfassen