So. Aug 14th, 2022

Selbitz im Landkreis Hof: Der Bürgermeister der oberfränkischen Kleinstadt, Stefan Busch, muss sich vor Gericht verantworten.
Laut Staatsanwaltschaft haben Mitarbeiter des Bauhofs Zulagen für den Bereitschaftsdienst nicht bekommen. In der Folge seien auch Versicherungsbeiträge in Höhe von 38.000 Euro nicht bezahlt worden, so die Anklagebehörde weiter. Sie hat deshalb einen Strafbefehl samt Geldstrafe gegen den Selbitzer Bürgermeister erlassen, den dieser aber nicht akzeptiert. Deshalb kommt es Mitte November zum Prozess. Busch sagte auf BR-Anfrage lediglich, die Stadt habe inzwischen die ausstehenden Zulagen und Versicherungsbeiträge nachbezahlt. – BR

Kommentar verfassen