Di. Nov 29th, 2022

Montag, 14. November – auch live im Online stream

Neuburg – Im November findet traditionell die alljährliche Bürgerversammlung der Stadt Neuburg statt. Dabei stellt Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling gemeinsam mit Vertretern der Fachämter die aktuelle Arbeit der Stadtverwaltung vor. Nach der Absage 2020 und der reinen Onlinevariante im vergangenen Jahr, findet die allgemeine Bürgerversammlung heuer wieder regulär im Kolpinghaus statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind am Montag, 14. November 2022, ab 19 Uhr zum Austausch eingeladen.

Darüber hinaus kann die Bürgerversammlung auf www.neuburg-donau.de auch live als Online stream verfolgt werden. „Die Stadt Neuburg ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen, das stets offen und transparent agiert“, betont der Oberbürgermeister und ergänzt: „Ich freue mich auf zahlreiche Gäste im Kolpinghaus und lade darüber hinaus auch zu unserem Internet-Stream ein.“

Anfragen und Anträge, die an dem Montagabend behandelt werden sollen, können bis spätestens Sonntag, 6. November 2022 schriftlich beim Hauptamt der Stadtverwaltung eingereicht werden. Per Post an: Stadtverwaltung Neuburg, Hauptamt, Karlsplatz A 12, 86633 Neuburg an der Donau. Per Mail an: buergerversammlung@neuburg-donau.de.

Die Tagesordnung gliedert sich wie folgt:
1. Finanzsituation der Stadt Neuburg und Ausblick auf den Haushalt 2023
2. Überblick über begonnene und vollendete Hochbaumaßnahmen 2022, Bauleitplanungen und Erschließungen 2022/2023
3. Tiefbaumaßnahmen der Stadt Neuburg im Jahr 2022 und Ausblick auf 2023
4. Sachstand zur Strom- und Gasversorgung
5. Anträge und Anfragen, Sonstiges – – Bernhard Mahler, Verwaltung Rathaus

Kommentar verfassen