Do. Dez 2nd, 2021

Berlin: Damit die Krankenkassen-Beiträge stabil bleiben, bekommen die gesetzlichen Kassen im kommenden Jahr zusätzlich weitere sieben Milliarden Euro.
Das Kabinett hat die entsprechende Verordnung von Minister Spahn heute gebilligt. Wenn auch der Bundestag zustimmt, erhalten die Gesetzlichen Krankenkassen dann insgesamt einen Bundeszuschuss von 28,5 Milliarden Euro. Ziel ist es, den durchschnittlichen Zusatzbeitrag auf dem heutigen Niveau von 1,3 Prozent zu halten. – BR

Kommentar verfassen