Sa. Aug 20th, 2022

Berlin: Rentner und Renterinnen in Deutschland können nach Aussage von Bundesarbeitminister Heil mit einer deutlichen Erhöhung ihrer Bezüge rechnen.
Im Interview mit der Deutschen Presseagentur sprach er von einer Steigerung um über 4 Prozent. Heil wies zugleich Negativ-Szenarien zur künftigen Finanzierung der Renten zurück. Wenn es ausreichend viele Menschen in Arbeit gebe, dann bleibe die Rente auch ohne deutliche Beitragserhöhungen oder steigende Steuerzuschüsse finanzierbar, so Heil. Arbeitgeberpräsident Dulger beispielsweise hatte der Bundesregierung zuletzt vorgeworfen, sie unterlasse Reformen und sei in der Rentenpolitik im Blindflug unterwegs. – BR

Kommentar verfassen