Sa. Jul 20th, 2024

Berln: Bundesfinanzminister Lindner will das Ehegattensplitting beibehalten.

Im Interview mit dem Bayerischen Rundfunk hat der FDP-Politiker entsprechende Vorschläge aus den Reihen von SPD und Grünen kritisiert. Nach Lindners Worten wird die Abschaffung in dieser Wahlperiode nicht kommen. Zur Begründung sagte er, dies sei weder in der Koalition verabredet noch für die Steuerzahler fair. Wörtlich fügte Lindnder hinzu: Die arbeitende Mitte in unserem Land trägt bereits hohe Lasten und darf nicht weiter belastet werden. Er werte die Vorstöße bereits als Wahlkampfmelodie für das Jahr 2025. – BR

Kommentar verfassen