Mo. Jul 4th, 2022

Offenbach: Angesichts von Temperaturen deutlich über 30 Grad hat Bundesgesundheitsminister Lauterbach vor den Folgen der Hitze für ältere Menschen gewarnt.
Auf Twitter schrieb der SPD-Politiker, Hitze und wenig Flüssigkeit könnten für Ältere tödliche Folgen haben. Er appellierte an die Bevölkerung, deshalb besonders auf Ältere und behinderte Menschen zu achten. Der Deutsche Wetterdienst meldete für den gestrigen Samstag den Spitzenwert von 37,1 Grad. Er wurde in Städten in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg gemessen. Die höchste Temperatur in Bayern wurde demnach mit 36,8 Grad im mittelfränkischen Kreis Erlangen-Höchststadt erreicht. – BR

Kommentar verfassen