Di. Jul 23rd, 2024

Berlin: Die Bundespolizei hat schon vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft 1400 unerlaubte Einreisen festgestellt.

900 Menschen wurden an der Einreise gehindert, sagte Bundesinnenministerin Faeser der „Bild am Sonntag“. Außerdem hätten die Beamten 173 Haftbefehle vollstreckt. Seit Freitag werden Reisende an allen Außengrenzen der Bundesrepublik kontrolliert. 22.000 Bundespolizisten sind während des Turniers im Einsatz. – BR

Kommentar verfassen