So. Mrz 3rd, 2024

Berlin: Bundespräsident Steinmeier hat den Demonstranten gegen Rechtsextremismus für ihren Einsatz für die Demokratie gedankt. In einer Videobotschaft sagte er wörtlich: „Diese Menschen machen uns allen Mut.
Sie verteidigen unsere Republik und unser Grundgesetz gegen seine Feinde, sie verteidigen unsere Menschlichkeit.“ – In ganz Deutschland waren Hunderttausende auf die Straße gegangen, um gegen rechts und für die Demokratie zu demonstrieren. Die größten Kundgebungen gab es laut Polizei in Berlin und München, mit jeweils etwa 100.000 Menschen. Die Organisatoren in München sprachen sogar von 250.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Angesichts der Menschenmenge wurde die Veranstaltung allerdings vorzeitig abgebrochen; der geplante Marsch durch die Innenstadt konnte nicht stattfinden. Nach Polizeiangaben kam es nirgends zu größeren Zwischenfällen. – BR

Kommentar verfassen