Fr. Feb 3rd, 2023

Berlin: Die Bundesregierung will dem Mangel an Handwerkern mit Millionen-Hilfen entgegenwirken.
Bundesbildungsministerin Stark-Watzinger kündigte in der „Bild“ ein 750 Millionen Euro-Förderprogramm für junge Menschen in der Ausbildung an. Handwerk und andere Ausbildungsberufe müssten wieder den Stellenwert erhalten, den sie verdienen. Zusätzlich wolle die Regierung auch mehr Fachkräfteeinwanderung organisieren, so die FDP-Politikerin. Bundesarbeitsminister Heil kündigte ebenfalls mehr Fachkräfteeinwanderung an: Die Möglichkeiten für Aus- und Weiterbildung würden gestärkt, man mache es Frauen leichter, Beruf und Familie zu vereinbaren und erleichtere es Fachkräften aus dem Ausland in Deutschland zu arbeiten, sagte der SPD-Politiker. – BR

Kommentar verfassen