Mo. Jun 21st, 2021

Berlin: Die Bundesregierung will offenbar eine Solardachpflicht für Neubauten einführen.
Das berichtet die Bild-Zeitung; sie beruft sich dabei auf den Entwurf des „Klimaschutz-Sofortprogramms“. Danach müsste ab kommendem Jahr auf jedem Neubau eine Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage installiert werden. Betroffen wären auch Eigentümer von Bestandsbauten, die größere Dachsanierungen planen. Mehrere Bundesländer haben bereits eine Solardachpflicht beschlossen, darunter Baden-Württemberg und Hamburg. Für Bayern hatte Ministerpräsident Söder im vergangenen Jahr eine Solarpflicht angekündigt, die für gewerbliche Neubauten bereits in diesem Jahr greifen sollte. Umgesetzt ist sie bisher allerdings nicht. – BR

Kommentar verfassen