Mo. Jul 4th, 2022

Berlin: Der Bundestag hat neue Regelungen im Arbeitsrecht beschlossen. Davon sollen vor allem Beschäftigte profitieren.
Das Gesetzespaket verpflichtet unter anderem Arbeitgeber dazu, wesentliche Vereinbarungen zu Überstunden oder Ruhepausen schriftlich festzuhalten. Bei befristeten Jobs werden die Möglichkeiten einer Probezeit begrenzt. Außerdem einigten sich die Abgeordneten auf Krisenhilfe für Landwirte, die unter den Folgen des Ukraine-Kriegs leiden. Stimmt auch der Bundesrat zu, können Landwirte bis zu 15.000 Euro bekommen, um beispielsweise die gestiegenen Kosten für Dünger und Sprit abzufedern – Heute geht es im Parlament unter anderem um das Werbeverbot für Abtreibungen, Sterbehilfe und die Energieversorgung. – BR

Kommentar verfassen