Mi. Mai 25th, 2022

Berlin: Die Bundeswehr kann künftig wohl über bewaffnete Drohnen verfügen. Nach jahrelanger Debatte hat der Verteidigungsausschuss des Bundestags dem Projekt zugestimmt.
Demnach können nun aus Israel stammende Militärdrohnen mit Waffen bestückt werden. Die Drohnen sollen binnen zwei Jahren ausgeliefert werden. Begründet wurde das mit einem verbesserten Schutz der Soldatinnen und Soldaten. Allerdings ist die Verwendung bewaffneter Drohnen nur unter strengen Auflagen erlaubt – nämlich dann, wenn dies ausdrücklich im Bundestagsmandat für den jeweiligen Auslandseinsatz der Bundeswehr vorgesehen ist. Der Haushaltsausschuss und der Bundestag müssen dem Projekt außerdem noch zustimmen. – BR

Kommentar verfassen