Di. Sep 28th, 2021

Hannover: Nach dem Ende der Evakuierungsmission in Afghanistan sind die Bundeswehr-Soldaten nach Deutschland zurückgekehrt. Drei Maschinen landeten am Abend auf dem niedersächsischen Fliegerhorst Wunstorf bei Hannover.
Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hatte sie bereits im usbekischen Taschkent – dem Drehkreuz der Bundeswehrmission – in Empfang genommen und auf dem Rückweg begleitet. Die CDU-Politikerin lobte den Einsatz der Bundeswehr mit den Worten, sie habe Unglaubliches geleistet. Auch Bundespräsident Steinmeier dankte den Rückkehrern. Nach Angaben des Auswärtigen Amtes warten noch mehr als 10.000 Afghanen im Land auf die Ausreise nach Deutschland. – BR

Kommentar verfassen