So. Feb 5th, 2023

Berlin: Bundesweit steht heute ein Warntag an, um die Alarmstrukturen in Deutschland zu testen. Probeweise lösen die Behörden die für den Katastrophenfall vorgesehenen Warnsysteme aus.
Die Menschen erhalten unter anderem Warn-SMS oder hören Durchsagen in Radio und Fernsehen. Dabei sollen die technischen und organisatorischen Abläufe einem Härtetest unterzogen und die Menschen für das Thema sensibilisiert werden. Der erste Warntag vor etwas mehr als zwei Jahren war nicht planmäßig verlaufen: Die zentrale bundesweite Probewarnung des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe verzögerte sich um 30 Minuten. – BR

Kommentar verfassen