So. Apr 21st, 2024

Berlin: Bundesjustizminister Buschmann ist gegen eine Absenkung des Strafmündigkeitsalters.
Der „Bild am Sonntag“ sagte der FDP-Politiker, es gebe bereits Mittel, um auch auf schwere Gewalttaten von Kindern unter 14 Jahren zu reagieren. Er verwies auf die geschlossene Unterbringung in Heimen oder in der Psychiatrie. Debatten über Anpassungen im Strafrecht müssten mit kühlem Kopf geführt werden. Anlass für die Diskussion ist der Tod der zwölfjährigen Luise. Tatverdächtig sind zwei gleichaltrigen Mädchen. – BR

Kommentar verfassen