So. Mai 19th, 2024

Schwarzach: Nach dem Unfall bei Schladming am Wochenende ist nun auch der Fahrer des Busses gestorben.
Wie die Landespolizeidirektion Steiermark dem BR mitgeteilt hat, ist der 51-Jährige heute Früh seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Mann stammte aus dem Landkreis Rottal-Inn, wie auch der beim Unfall verstorbene 31-Jährige, der mit Freunden seinen Junggesellenabschied gefeiert hatte. Sein Leichnam soll heute in die niederbayerische Heimat überführt werden. Warum der Bus mit über 30 Insassen am späten Samstagabend bei Schladming von der Straße abkam und eine Böschung hinabstürzte, ist weiter unklar. – BR

Kommentar verfassen