Mi. Feb 8th, 2023

Weimar: Die CDU macht sich für Anreize und neue Technologien stark, um mehr Klimaschutz und eine Erneuerung der Wirtschaft in Deutschland zusammenzubringen.
Parteichef Merz sagte nach einer Vorstandsklausur in Weimar, seine Partei sehe beide Bereiche als einheitliches Thema. Ziel sei dabei, dass Deutschland ein Industrieland bleibe. Mit Blick auf die Energieversorgung will die CDU alle Möglichkeiten offen halten. Neue Atomkraftwerke zu bauen gehört nach den Worten von Merz nicht dazu. Man wolle aber die Forschung und Entwicklung von Kernenergie vorantreiben und die Nutzung eigener Energiequellen – unter anderem Gas – prüfen. – BR

Kommentar verfassen