Mo. Sep 27th, 2021

Berlin: Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Gassen, geht davon aus, dass die Corona-Pandemie in einem halben bis Dreivierteljahr zu Ende sein wird.
Der Rheinischen Post sagte er, bis zum Frühjahr werde die Impfquote noch einmal etwas höher liegen, vor allem nehme aber auch die Zahl der Genesenen mit Antikörpern zu. Einschränkungen würden dann wohl gänzlich unnötig werden, so Gassen. Der KBV-Chef rechnet jedoch damit, dass die Infektionszahlen im Herbst noch einmal steigen werden. Die Zahl schwerer Erkrankungen wird nach seinen Worten aber deutlich unter der des letzten Winters bleiben. – BR

Kommentar verfassen