Mo. Jul 15th, 2024

Brüssel: Bei der Einfuhr chinesischer Elektroautos erhebt die Europäische Union ab morgen Strafzölle. Darauf hat sich die EU-Kommission verständigt. Die Regelung tritt erst einmal begrenzt auf vier Monate in Kraft.

Eine endgültige Entscheidung will die EU im November treffen. Je nach Hersteller liegen die Aufschläge zwischen 17,4 und 37,6 Prozent, zusätzlich zu den bereits geltenden zehn Prozent Einfuhrzoll. Hintergrund sind Vorwürfe, dass chinesische Hersteller von umfassenden Subventionen der Regierung in Peking profitieren und dies zulasten europäischer Hersteller geht. Die deutsche Autoindustrie sieht die Zölle kritisch und befürchtet Gegenmaßnahmen. – BR

Kommentar verfassen