Di. Aug 16th, 2022

Washington: Eine chinesische Rakete ist nach US-Angaben unkontrolliert aus dem Weltraum abgestürzt.
Sie sei über dem Indischen Ozean in die Erdatmosphäre eingetreten, teilte die Weltraum-Abteilung der US-Armee auf Twitter mit. Der Chef der US-Weltraumbehörde NASA Nelson warf der chinesischen Regierung vor, keine Informationen über die Flugbahn der rund 22 Tonnen schweren Rakete weitergegeben zu haben. Alle Raumfahrtnationen sollten sich an bewährte Praktiken halten und ihren Teil dazu beitragen, diese Art von Informationen im Voraus zu teilen, um zuverlässig vorhersagen zu können, wo Trümmerteile landen, betonte Nelson. China hatte zuvor mitgeteilt, es verfolge die Raketentrümmer und es bestehe keine Gefahr für die Bevölkerung. – BR

Kommentar verfassen