Do. Apr 18th, 2024

Rom: Überschattet vom Krieg in der Ukraine und in Israel feiern Christen in aller Welt ab heute das Weihnachtsfest mit zahlreichen Gottesdiensten.
Am Abend wird Papst Franziskus im Petersdom die traditionelle Christmette feiern. Am zweiten Weihnachtsfeiertag wird der Pontifex dann den Segen „Urbi et Orbi“ erteilen. Auch in Bethlehem, der biblischen Geburtsstätte Jesu, feiern die Menschen die traditionelle Mitternachtsmesse. Wegen der weltweiten Reisewarnungen werden anders als sonst diesmal aber kaum ausländische Pilger und Besucher in Bethlehem erwartet. Zudem ist seit dem 7. Oktober, dem Beginn des Angriffs der Hamas auf Israel, der Zugang von Jerusalem in die 10 Kilometer entfernte Kleinstadt praktisch abgeriegelt. – BR

Kommentar verfassen