Sa. Feb 4th, 2023

Washington: In den USA hat eine Computerpanne dafür gesorgt, dass vorübergehend der komplette Inlandsflugverkehr zum Erliegen gekommen ist.
Wie die Flugaufsichtsbehörde FAA mitteilte, mussten hunderte Flüge abgesagt werden. Bei tausenden Verbindungen gab es Verspätungen. Durch die Panne war das Kommunikationssystem für Piloten und Besatzung im zivilen Luftverkehr gestört. Gegen 15 Uhr unserer Zeit wurde die Sperrung wieder aufgehoben. Wie es zu der Computerpanne kommen konnte, ist bislang nicht bekannt. Ein Cyberangriff wird derzeit ausgeschlossen. Für den Flugverkehr in Deutschland hatte der Vorfall keine Auswirkungen. Wie der Frankfurter Flughafen und die Lufthansa erklärten, läuft der Betrieb regulär. – BR

Kommentar verfassen