Do. Dez 8th, 2022

München: In Bayern deutet sich die nächste Corona-Welle an: Seit knapp zwei Wochen steigt die Inzidenz wieder deutlich – das geht aus Zahlen des Robert Koch-Instituts hervor.
Demnach lag der Wert im Freistaat gestern bei knapp 368; auch die Zahl der Krankenhauseinlieferungen im Zusammenhang mit Corona ist gestiegen, ebenso wie die Zahl der deswegen belegten Intensivbetten. Die aktuell höchsten Inzidenzen gibt es laut RKI im Landkreis Eichstätt sowie in Stadt und Landkreis Rosenheim. In beiden Regionen gab es Anfang September Volksfeste. Das vor einer Woche gestartete Oktoberfest wirkt sich bisher noch nicht auf die Werte in München aus – erfahrungsgemäß zeigt sich der Einfluss solcher Veranstaltungen erst anderthalb Wochen später in den Inzidenzzahlen. – BR

Kommentar verfassen