Mo. Mai 16th, 2022

Berlin: Die Corona-Impfkampagne in Deutschland hat nach Angaben des Deutschen Städtetages deutlich an Fahrt verloren.
Auf den neuen Novavax-Impfstoff gebe es in den Impfzentren „noch keinen Run“, sagte Hauptgeschäftsführer Dedy dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Sollte die Impflücke zu groß werden, riskiere man wieder viele schwere Verläufe mit der nächsten Corona-Welle. Dennoch zeigte sich Dedy optimistisch, dass noch zögerliche Menschen noch von einer Impfung überzeugt werden könnten. – Das Robert Koch-Institut hat den vierten Tag in Folge einen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz gemeldet. Das RKI gab die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner und Woche mit 1231 an, gestern lag die Inzidenz noch bei 1220. – BR

Kommentar verfassen